Ein neuer Anfang für bunq

Ein neuer Anfang für bunq

Heute markiert den Beginn eines neuen Kapitels in der Geschichte von bunq.

3 Min. Lesezeit

vor

Wir sind unglaublich stolz darauf, bekannt zu geben, dass die niederländische Zentralbank einem Deal zugestimmt hat, der bunq willkommen heißt, unseren ersten externen Investor, Pollen Street Capital. Unsere 193-Millionen-Euro-Finanzierungsrunde, die bunq mit 1,6 Milliarden Euro bewertet, stellt einen neuen Rekord für europäische Fintech-Unternehmen dar, da wir die bisher größte Serie-A-Runde überhaupt abgeschlossen haben.

Der Zusammenschluss eröffnet unseren Nutzern ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Doch bevor wir in die Zukunft blicken, wollen wir einen Moment innehalten und an unsere bisherige Reise denken. Es war eine wirklich besondere Erfahrung, und wir stehen erst am Anfang.

Vor knapp 10 Jahren, inmitten der globalen Finanzkrise, gründeten wir bunq, um herkömmliche Vorstellungen von Banking in Frage zu stellen und zu zeigen, was möglich ist. Wir haben die weltweit erste Bank aufgebaut, die auf den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Nutzer basiert, damit sie tun können, was sie wollen, wo sie wollen und mit wem sie wollen.

Dies bedeutete, eine App zu entwickeln, die die von ihnen gewünschten Funktionen enthält, ihnen die Möglichkeit zu geben, zu bestimmen, wie ihr Geld investiert wird, und ein Bankerlebnis zu bieten, das ihr Leben leichter macht.

Um uns wirklich vom Status quo zu lösen, mussten wir zuerst unser Fundament legen. Unsere Sichtweise war und ist einfach: Wenn wir großartige Produkte entwickeln, die die Menschen gerne nutzen, werden sie dafür bezahlen. Als einzige vollständig selbstfinanzierte Challenger-Bank, die sich ohne einen Cent Risikokapital in 30 europäische Märkte vorgewagt hat, bewahrten wir die Freiheit und Unabhängigkeit, ein Geschäftsmodell aufzubauen, das unsere kommerzielle Realität mit dem Glück unserer Nutzer in Einklang bringt.

Dieser Ansatz war revolutionär. Viele unserer Konkurrenten sind während der ersten Welle der Fintech-Expansion in Europa einen anderen Weg gegangen und haben versucht, hohe, oft auf inaktiven Konten oder App-Downloads basierende, Zahlen zu generieren, anstatt aktive Nutzer zu gewinnen.

Wir bauen ein anderes Modell für eine andere Ära, das sich auf eine engagierte, begeisterte und stetig wachsende Community konzentriert. Und wir wissen, dass es funktioniert, denn unsere gesamten Nutzereinlagen haben sich 2019 verdoppelt, dann nochmals 2020 und liegen jetzt bei über 1 Milliarde Euro.

Wir verkündeten unseren ersten profitablen Monat Anfang 2021 und streben an, bis Ende dieses Jahres monatlich ausgeglichen zu sein. Unsere Verpflichtung zur Nachhaltigkeit beschränkt sich nicht nur auf unsere Easy Green-Konten, mit denen Nutzer mit jedem ausgegebenen Euro ihren CO2-Ausstoß ausgleichen können. Wir entwickeln auch ein nachhaltiges Geschäftsmodell.

Jetzt ist es an der Zeit, unsere Vision mithilfe der heutigen Finanzierung und einer ehrgeizigen M&A-Strategie zu skalieren.

Im Rahmen des heutigen Deals haben wir unsere erste Akquisition getätigt und das irische Kreditinstitut Capitalflow übernommen. Wie wir legen auch sie einen starken Fokus auf ihre Nutzer und schätzen Nachhaltigkeit enorm. Wir hoffen, dass dies die erste von vielen Akquisitionen sein wird, denn bunq führt die neue Welle der postpandemischen Fintech-M&A an.

Außerdem wird bunq die eingebrachten Mittel nutzen, um unser Wachstum in ganz Europa, insbesondere in Deutschland und Frankreich, voranzutreiben. Dies folgt auf die Einführung von deutschen, französischen und spanischen IBANs in diesem Jahr sowie die Eröffnung neuer Büros in Köln und Paris. Aufregend ist auch, dass wir bis Ende 2022 die Anzahl der bunq-Mitarbeiter verdoppeln wollen.

Dieser einzigartige Ansatz wird uns dabei helfen, unsere Operationen nachhaltig zu skalieren, während wir unsere Nutzer an vorderster Front unserer Arbeit halten und weiterhin profitabel bleiben - eine Kombination, die noch keinem anderen Fintech-Unternehmen in Europa oder den USA gelungen ist.

Und obwohl dies ein neuer Anfang für bunq ist, ist es auch eine spannende Gelegenheit, die Mission fortzusetzen, die wir vor fast einem Jahrzehnt gestartet haben. Wir sind nach wie vor fest davon überzeugt, dass eine gesunde Gesellschaft am besten durch einen vielfältigen Bankensektor bedient wird. Deshalb haben wir eine vollständig mobile Bank aufgebaut, die ihre Nutzer bei allem, was sie tut, an erste Stelle setzt.

Die heutigen Nachrichten zeigen, dass wir hier bleiben🌈

Ali Niknam, CEO und Gründer von bunq

Teile diesen Artikel

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Schau dir diese Artikel an

Wenn dir das gefallen hat, könnten diese hier auch interessant für dich sein.

Eine Nachricht von den Gründern von Tricount

Tricount schließt sich mit bunq zusammen. Entdecken Sie, wie sich dadurch Ihre Erfahrung verbessert!

Eine Nachricht von den Gründern von Tricount

Tricount schließt sich mit bunq zusammen. Entdecken Sie, wie sich dadurch Ihre Erfahrung verbessert!

Eine Nachricht von den Gründern von Tricount

Tricount schließt sich mit bunq zusammen. Entdecken Sie, wie sich dadurch Ihre Erfahrung verbessert!

Bringen Sie die bank of The Free in das Land der Freiheit

Nach 10 fantastischen Jahren, in denen das Leben für europäische Benutzer leichter gemacht wurde, ist es an der Zeit, bunq in den USA einzuführen. Schauen Sie sich an, welche Zukunftsvisionen Sie erwarten könnten!

Bringen Sie die bank of The Free in das Land der Freiheit

Nach 10 fantastischen Jahren, in denen das Leben für europäische Benutzer leichter gemacht wurde, ist es an der Zeit, bunq in den USA einzuführen. Schauen Sie sich an, welche Zukunftsvisionen Sie erwarten könnten!

Bringen Sie die bank of The Free in das Land der Freiheit

Nach 10 fantastischen Jahren, in denen das Leben für europäische Benutzer leichter gemacht wurde, ist es an der Zeit, bunq in den USA einzuführen. Schauen Sie sich an, welche Zukunftsvisionen Sie erwarten könnten!

Die bunq-Community hat 10 Millionen Bäume gepflanzt!

Die bunq-Community hat über 10 Millionen Bäume an unseren Aufforstungsstandorten in Kenia und Madagaskar gepflanzt! Zur Feier haben wir uns mit Trees for All zusammengeschlossen.

Die bunq-Community hat 10 Millionen Bäume gepflanzt!

Die bunq-Community hat über 10 Millionen Bäume an unseren Aufforstungsstandorten in Kenia und Madagaskar gepflanzt! Zur Feier haben wir uns mit Trees for All zusammengeschlossen.

Die bunq-Community hat 10 Millionen Bäume gepflanzt!

Die bunq-Community hat über 10 Millionen Bäume an unseren Aufforstungsstandorten in Kenia und Madagaskar gepflanzt! Zur Feier haben wir uns mit Trees for All zusammengeschlossen.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.