Was Sie über die Selbstständigkeit in Deutschland wissen müssen

Was Sie über die Selbstständigkeit in Deutschland wissen müssen

Die Idee, Ihren eigenen Arbeitsplan zu erstellen und Ihr eigener Chef zu sein, ist ziemlich verlockend - aber was müssen Sie eigentlich wissen, um anzufangen?

4 Min. Lesezeit

vor

Um einige gute Informationen zu erhalten, die Ihnen bei diesem neuen Abenteuer helfen, konzentrieren wir uns heute auf Deutschland! Große Städte hier, insbesondere Berlin, sind bekannt dafür, selbständige Talente aus der ganzen Welt anzuziehen.

Lassen Sie uns ganz von vorne anfangen🏁

Zuerst einmal müssen Sie in Deutschland legal registriert sein, um zu arbeiten. Dies nennt man Ihre Anmeldung. Wenn Sie EU-Bürger sind, haben Sie automatisch eine gültige Aufenthaltserlaubnis. Wenn nicht, benötigen Sie ein bestimmtes Visum, um hier zu leben. Also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie im Hinterkopf behalten sollten, ist, dass Sie tatsächlich neben einer Vollzeitbeschäftigung als Selbständiger arbeiten können, jedoch nur für 18 Stunden zusätzlich zu Ihrer regulären Beschäftigung.

Freiberufler oder Selbständiger?🤷

In Deutschland gibt es tatsächlich einen Unterschied zwischen Selbständigen (Selbstständiger) und Freiberuflern (Freiberufler).

Selbständige benötigen mehr Dokumente bei der Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis im Vergleich zu Freiberuflern. Das liegt daran, dass Freiberufler für verschiedene Unternehmen als Einzelpersonen arbeiten. Wenn Sie selbständig sind, arbeiten Sie für verschiedene Kunden als tatsächliches (offizielles) Unternehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Ihre persönliche Situation ist und was am besten für Sie funktioniert.

Was für ein Freiberufler sind Sie ❓

Daran, zwischen Selbständigen und Freiberuflern zu unterscheiden, ist noch nicht Schluss. Sind Sie freiberuflich oder Gewerbetreibende? Bleiben Sie dran, wir kommen dahin.

Ein Freiberuflich (oder Freiberufler) ist normalerweise mit einer Gelehrten- oder Kreativdienstleistung verbunden. Die tatsächlichen Berufe variieren stark: von Künstlern, über Ärzte, Anwälte oder Programmierer. Eine vollständige Liste der eingeschlossenen Berufe finden Sie hier.

Ein Gewerbetreibende (oder Gewerbetreibendes Unternehmen) bezieht sich auf Berufe, die nicht in die obige Liste passen. In der Regel handelt es sich dabei um Unternehmen, die mit dem Bau, dem Handel oder dem Verkauf physischer Produkte zu tun haben.

Melden Sie Ihr Unternehmen an 🧑‍💼

Wenn Sie Freiberufler sind, benötigen Sie einen Fragebogen namens Fragebogen zur steuerliche Erfassung. Damit teilen Sie den Behörden mit, dass Sie vorhaben, in Deutschland freiberuflich tätig zu werden. Dieses Formular muss elektronisch bei Ihrem örtlichen Finanzamt eingereicht werden.

Wenn Sie sich als Gewerbetreibender anmelden, melden Sie sich bei Ihrem örtlichen Gewerbeamt an. Diesen Schritt müssen Sie abschließen, bevor Sie zum örtlichen Finanzamt gehen.

Regeln Sie Ihre Krankenversicherung 🏥

Wie in vielen Ländern, ist auch in Deutschland eine Versicherung obligatorisch. Als Selbständiger müssen Sie das alleine regeln.

Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie sich für die gesetzliche oder private Krankenversicherung entscheiden. Die gesetzliche Krankenversicherung kostet Sie etwa 15% von dem, was Sie verdienen, auf einen Mindestbetrag von monatlich 350 € festgesetzt. Dies umfasst auch Ihren Ehepartner und Kinder.

Die private Versicherung ist persönlicher, was bedeutet, dass der Preis auf Basis Ihres Alters und Ihrer medizinischen Bedürfnisse berechnet wird. In der Regel betrifft dies nur Sie selbst. Wenn Sie jung, gesund und eine kleine Familie haben, kann eine private Versicherung möglicherweise weniger kosten.

Jetzt zu den lustigen Dingen – Steuern! 💸

Als Selbständiger müssen Sie Ihren Rechnungen die Umsatzsteuer (Umsatzsteuer or Mehrwertsteuer) hinzufügen. Dies beträgt 19% oder 7%, abhängig von Ihrem Fall. Dies dient dazu, die Kosten zu decken, die Sie für die Erbringung einer Dienstleistung benötigen. Haben Sie mehr gezahlt als Sie durch die Umsatzsteuer zurückerhalten? Das Finanzamt erstattet Ihnen den Unterschied. Sie könnten auch von der Umsatzsteuer befreit sein, durch etwas, das Kleinunternehmerregelung genannt wird. Dies bedeutet, dass Sie den Kunden keinen Aufpreis berechnen müssen, Sie können jedoch auch nichts für Dinge oder Dienstleistungen abziehen, die Sie für Ihre Arbeit gekauft haben (denken Sie an Reisekosten, Ausrüstung usw.).

Je nach Einkommen müssen Sie möglicherweise Ihre Umsatzsteuer überhaupt nicht anmelden. Beachten Sie, dass Sie bei der Arbeit mit internationalen Kunden aus anderen EU-Ländern höchstwahrscheinlich eine Umsatzsteuernummer benötigen.

Zweitens haben Sie die Einkommensteuer, die auf alles, was Sie mit Ihrem Unternehmen verdienen, angewendet wird. Sie werden für jeden Euro, den Sie über 9.408 € pro Jahr verdienen, besteuert. Melden Sie dies vor dem 31. Mai des folgenden Jahres.

Für Gewerbebetriebe gibt es eine andere Steuer, die auf Ihren Umsatz für das Jahr angewendet wird. Wenn er weniger als 24.500 € pro Jahr beträgt, müssen Sie sie nicht zahlen. Sie müssen dies vor dem 31. Mai des folgenden Jahres melden.

Und zu guter Letzt…die richtige Geschäftskonto wählen 🌈

Sich in Deutschland (oder irgendwo) selbständig zu machen erfordert eine gute Menge an Zeit und Energie, damit Sie Ihr Traumunternehmen verwirklichen können. Es ist nicht notwendig, davon auch nur eine Sekunde mit Bürokratie oder Banking zu verschwenden.

Das richtige Bankkonto, das Ihnen Zeit spart und alles erleichtert, ist von entscheidender Bedeutung. Ein bunq Geschäftskonto wird Ihnen helfen, die manuelle Buchhaltung zu beenden, Rechnungen mühelos zu verwalten und immer einen klaren Überblick über Ihre Finanzen zu haben. Ach ja, und es dauert 5 Minuten, um ein Konto zu eröffnen, vom Komfort Ihres eigenen Zuhauses aus. Erfahren Sie hier, warum dies eine gute Wahl für Sie sein könnte.

Da haben Sie es! Alles, was Sie über die Selbständigkeit in Deutschland wissen müssen! 🙌

Teile diesen Artikel

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Was ist bunq?

Wir sind nicht nur eine Bank; wir sind eine Lebensstilwahl für diejenigen, die Freiheit, Flexibilität und finanzielle Kontrolle unterwegs suchen.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Gewinne die Kontrolle zurück

Wir geben dir die volle Kontrolle über deine Finanzen zurück in deine Hände.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Bank wie ein Einheimischer

Verwalte dein Geld problemlos, wo auch immer du bist.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Haushalten ganz mühelos

Richte Bankkonten ein und budgetiere automatisch davon.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Pflanze Bäume

Du könntest für jeden ausgegebenen 100 € mit einer bunq Karte einen Baum pflanzen.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Geld sicher aufbewahren

Unsere DGS-Versicherung schützt dein Geld bis zu €‎100.000.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Gemeinsam Banken

Teile deine Finanzen mit anderen, ganz ohne den ganzen Ärger.

Schau dir diese Artikel an

Wenn dir das gefallen hat, könnten diese hier auch interessant für dich sein.

Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung

Entdecken Sie den Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung für Ihr Unternehmen. Vereinfachen Sie diese Aufgaben mit einem bunq-Geschäftskonto. Beginnen Sie heute!

Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung

Entdecken Sie den Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung für Ihr Unternehmen. Vereinfachen Sie diese Aufgaben mit einem bunq-Geschäftskonto. Beginnen Sie heute!

Der Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung

Entdecken Sie den Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchführung für Ihr Unternehmen. Vereinfachen Sie diese Aufgaben mit einem bunq-Geschäftskonto. Beginnen Sie heute!

Warum eine nachhaltige Bank für KMUs?

Entdecken Sie die Vorteile des nachhaltigen Bankings für KMU und warum die Wahl einer Digitalbank wie bunq die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens und das Kundenvertrauen verbessern kann.

Warum eine nachhaltige Bank für KMUs?

Entdecken Sie die Vorteile des nachhaltigen Bankings für KMU und warum die Wahl einer Digitalbank wie bunq die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens und das Kundenvertrauen verbessern kann.

Warum eine nachhaltige Bank für KMUs?

Entdecken Sie die Vorteile des nachhaltigen Bankings für KMU und warum die Wahl einer Digitalbank wie bunq die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens und das Kundenvertrauen verbessern kann.

Wie man das Bewusstsein für sein kleines Unternehmen auf LinkedIn steigern kann

Steigern Sie das Bewusstsein für Ihr kleines Unternehmen auf LinkedIn mit diesen effektiven Strategien, angefangen bei der Erstellung einer überzeugenden Unternehmensseite bis zur Nutzung Ihres Netzwerks und Anzeigen.

Wie man das Bewusstsein für sein kleines Unternehmen auf LinkedIn steigern kann

Steigern Sie das Bewusstsein für Ihr kleines Unternehmen auf LinkedIn mit diesen effektiven Strategien, angefangen bei der Erstellung einer überzeugenden Unternehmensseite bis zur Nutzung Ihres Netzwerks und Anzeigen.

Wie man das Bewusstsein für sein kleines Unternehmen auf LinkedIn steigern kann

Steigern Sie das Bewusstsein für Ihr kleines Unternehmen auf LinkedIn mit diesen effektiven Strategien, angefangen bei der Erstellung einer überzeugenden Unternehmensseite bis zur Nutzung Ihres Netzwerks und Anzeigen.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.

Starte dein 30-tägiges kostenloses Probeabo

Eröffne dein Konto in nur 5 Minuten, direkt von deinem Handy aus.