Leben als Expatriierter: Überlegungen zur persönlichen Finanzierung und Bankwesen

Erfahren Sie wichtige Bank- und Finanztipps für im Ausland lebende Expats. Von der Eröffnung eines ausländischen Bankkontos bis zur Verwaltung mehrerer Währungen - wir haben Sie abgedeckt.

5. Juni 2023

Das Leben im Ausland kann ein aufregendes Abenteuer sein, birgt aber auch viele Herausforderungen. Eine der größten Hürden ist die Verwaltung Ihrer Finanzen in einem fremden Land. Vom Eröffnen eines Bankkontos bis hin zur Navigation durch Wechselkurse gibt es viele Dinge zu beachten, wenn es um die persönliche Finanzierung als Expatriierte geht. In diesem Beitrag werden einige wesentliche Bank- und Finanzüberlegungen für Expats untersucht.

Eröffnung eines ausländischen Bankkontos: Was Sie wissen müssen

Die Eröffnung eines Bankkontos in einem fremden Land kann eine beängstigende Aufgabe sein, ist aber notwendig, wenn Sie Ihre Finanzen effizient verwalten möchten. Bevor Sie ein Konto eröffnen, recherchieren Sie das lokale Bankensystem und finden Sie heraus, welche Dokumente Sie benötigen. Einige Banken verlangen einen Nachweis des Wohnsitzes, während andere eine Referenz von einem örtlichen Arbeitgeber oder Vermieter verlangen können.

Bei bunq machen wir es Expats leicht, ein Bankkonto zu eröffnen. Mit Funktionen wie lokalen IBANs, null Wechselgebühren und lokalen Währungskonten können Sie Ihre Finanzen nahtlos in mehreren Ländern verwalten.

Navigieren von Wechselkursen als Expatriierte

Als Expatriierte werden Sie wahrscheinlich regelmäßig mit Wechselkursen zu tun haben. Wenn Sie Geld zwischen Ländern überweisen, müssen Sie den Wechselkurs und eventuelle damit verbundene Gebühren berücksichtigen. Um den besten Kurs zu erhalten, vergleichen Sie die Kurse verschiedener Anbieter und nutzen Sie Dienste wie Wise für kostengünstige Überweisungen.

Steuerliche Überlegungen für Amerikaner, die im Ausland leben

Wenn Sie als Amerikaner im Ausland leben, müssen Sie immer noch Steuern in den USA zahlen. Möglicherweise haben Sie jedoch Anspruch auf bestimmte Abzüge und Gutschriften, die Ihre Steuerlast verringern können. Es ist wichtig, sich mit einem auf Expatriate-Steuern spezialisierten Steuerexperten abzustimmen, um sicherzustellen, dass Sie allen Vorschriften entsprechen.

Verständnis für internationale Überweisungen

Internationale Überweisungen können eine bequeme Möglichkeit sein, Geld ins Ausland zu senden, können jedoch auch kostspielig sein. Überprüfen Sie vor der Durchführung einer Überweisung die Gebühren und Wechselkurse, um sicherzustellen, dass Sie ein faires Angebot erhalten. Bei bunq bieten wir Instant Payments und kostengünstige Überweisungen durch unsere Funktionen AutoRequest und Invoice Scanning .

Verwaltung Ihrer Finanzen in mehreren Ländern

Wenn Sie in mehreren Ländern leben und arbeiten, kann die Verwaltung Ihrer Finanzen eine Herausforderung sein. Verwenden Sie Budgetierungstools, um Ihre Ausgaben zu verfolgen und behalten Sie so den Überblick über Ihre Finanzen. Sie können auch automatische Sparpläne einrichten und ein Sparkonto verwenden, um ein Notfallfonds aufzubauen.

Investieren als Expatriierte: Risiken und Chancen

Das Investieren als Expatriierte kann knifflig sein, da verschiedene Länder unterschiedliche Anlagemöglichkeiten und Vorschriften haben. Bevor Sie investieren, recherchieren Sie den lokalen Markt und konsultieren Sie einen Finanzberater. Sie können auch in globale Fonds oder ETFs investieren, um Ihr Portfolio zu diversifizieren.

Die richtige Kreditkarte für Ihren Lebensstil auswählen

Kreditkarten können für Expatriierte ein wertvolles Werkzeug sein, aber es ist wichtig, die richtige Karte für Ihren Lebensstil auszuwählen. Suchen Sie nach Karten ohne ausländische Transaktionsgebühren und Prämienprogrammen, die sich mit Ihren Ausgabegewohnheiten decken. Bei bunq stellt unsere Funktion Zero FX sicher, dass Ihnen im Ausland keine zusätzlichen Gebühren berechnet werden.

Tipps zum Geldsparen im Ausland

Das Leben im Ausland kann teuer sein, aber es gibt Möglichkeiten, Geld zu sparen, ohne die Lebensqualität zu beeinträchtigen. Kochen Sie zu Hause anstatt auswärts zu essen, nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel anstelle von Taxis und kaufen Sie Lebensmittel auf lokalen Märkten ein. Sie können auch Apps wie bunq verwenden, um Ihre Ausgaben zu verfolgen und Bereiche zu identifizieren, in denen Sie sparen können.

Die Bedeutung des Aufbaus eines Notfallfonds

Als Expatriierte ist es wichtig, einen Notfallfonds zu haben, um unerwartete Ausgaben zu decken. Ziel sollte es sein, drei bis sechs Monate Lebenshaltungskosten auf einem separaten Sparkonto zu sparen. Auf diese Weise sind Sie auf alle finanziellen Notfälle vorbereitet.

Teile diesen Artikel

Finde das Passende für dich

Easy Card-Symbol
Easy Card

Kostenlos

Hol dir in weniger als 5 Minuten eine kostenlose internationale Kreditkarte. Füge sie zu Apple/Google Pay hinzu und beginne noch heute zu zahlen.

Easy Savings-Symbol
Easy Savings

Kostenlos

Eröffne ein kostenloses Sparkonto und lass dein Geld schneller wachsen, mit einem Zinssatz von 3,36 %*. Es ist keine Mindesteinlage erforderlich!

Easy Bank Icon
Easy Bank

3,99 €/Monat

Alles, was du von einer mobilen Bank erwartest, und noch mehr. Eröffne ein Bankkonto in nur 5 Minuten mit deinem Handy und deinem Ausweis.

Easy Bank Pro-Symbol
Easy Bank Pro

9,99 €/Monat

Genieße volle Kontrolle über dein Geld, egal wohin du gehst, mit echtem grenzenlosen Banking, einfacher Budgetplanung, leistungsstarken Karten und vielem mehr.

Easy Bank Pro XL-Symbol
Easy Bank Pro XL

18,99 €/Monat

Entdecke die volle Kraft des mobilen Bankings, mit weltweiter Reiseversicherung, Priority Support und mehr Bäumen, die gepflanzt werden, wenn du deine Karte benutzt.

Finde das Passende für dich

Easy Card-Symbol
Easy Card

Kostenlos

Hol dir in weniger als 5 Minuten eine kostenlose internationale Kreditkarte. Füge sie zu Apple/Google Pay hinzu und beginne noch heute zu zahlen.

Easy Savings-Symbol
Easy Savings

Kostenlos

Eröffne ein kostenloses Sparkonto und lass dein Geld schneller wachsen, mit einem Zinssatz von 3,36 %*. Es ist keine Mindesteinlage erforderlich!

Easy Bank Icon
Easy Bank

3,99 €/Monat

Alles, was du von einer mobilen Bank erwartest, und noch mehr. Eröffne ein Bankkonto in nur 5 Minuten mit deinem Handy und deinem Ausweis.

Easy Bank Pro-Symbol
Easy Bank Pro

9,99 €/Monat

Genieße volle Kontrolle über dein Geld, egal wohin du gehst, mit echtem grenzenlosen Banking, einfacher Budgetplanung, leistungsstarken Karten und vielem mehr.

Easy Bank Pro XL-Symbol
Easy Bank Pro XL

18,99 €/Monat

Entdecke die volle Kraft des mobilen Bankings, mit weltweiter Reiseversicherung, Priority Support und mehr Bäumen, die gepflanzt werden, wenn du deine Karte benutzt.

Finde das Passende für dich

Easy Card-Symbol
Easy Card

Kostenlos

Hol dir in weniger als 5 Minuten eine kostenlose internationale Kreditkarte. Füge sie zu Apple/Google Pay hinzu und beginne noch heute zu zahlen.

Easy Savings-Symbol
Easy Savings

Kostenlos

Eröffne ein kostenloses Sparkonto und lass dein Geld schneller wachsen, mit einem Zinssatz von 3,36 %*. Es ist keine Mindesteinlage erforderlich!

Easy Bank Icon
Easy Bank

3,99 €/Monat

Alles, was du von einer mobilen Bank erwartest, und noch mehr. Eröffne ein Bankkonto in nur 5 Minuten mit deinem Handy und deinem Ausweis.

Easy Bank Pro-Symbol
Easy Bank Pro

9,99 €/Monat

Genieße volle Kontrolle über dein Geld, egal wohin du gehst, mit echtem grenzenlosen Banking, einfacher Budgetplanung, leistungsstarken Karten und vielem mehr.

Easy Bank Pro XL-Symbol
Easy Bank Pro XL

18,99 €/Monat

Entdecke die volle Kraft des mobilen Bankings, mit weltweiter Reiseversicherung, Priority Support und mehr Bäumen, die gepflanzt werden, wenn du deine Karte benutzt.